Thursday 22. August 2019

NEU! Orthodoxe Kirchenzeitung

für Österreich im neuen Layout

Die aktuelle Ausgabe Frühjahr-Sommer/2019

 

>>mehr

 

NEU! "Orthodoxe Religionspädagogik"

an der Universität Wien

 

 

Metropolit Arsenios (Kardamakis)

Ökumenisches Patriarchat

Vorsitzender der Bischofskonferenz

 

Metropolit Arsenios ist seit 2011 Metropolit von Austria und Exarch von Ungarn. Als Vertreter des Ökumenischen Patriarchats steht er der Orthodoxen Bischofskonferenz von Österreich vor

 

Metropolit Arsenios (Kardamakis) wurde am 31. Oktober 1973 in Heraklion/Kreta geboren. Er absolvierte das Gymnasium und die kirchliche Akademie in Athen. Nach seinem Studiumabschluß der orthodoxen Theologie in Athen und Thessaloniki studierte er katholische Theologie an der Universität Straßburg in Frankreich. 1998 wurde er zum Diakon geweiht. Seine ersten seelsorgerischen Tätigkeiten übte er danach in Deutschland aus.

 

Im Jahr 2002 empfing er die Priesterweihe. 2004 wurde Dr. Kardamakis Generalvikar der griechisch-orthodoxen Metropolie von Frankreich und ein Jahr später, 2005, Stellvertretender Sekretär des Ökumenischen Rats der Kirchen in Frankreich.

 

Am 3. November 2011 wurde er von der Heiligen Synode des Ökumenischen Patriarchats von Konstantinopel zum Metropoliten von Austria und Exarch von Ungarn und Mitteleuropa gewählt. Er wurde am 30. November zum Bischof geweiht und am 4. Dezember 2011 in Wien in sein Amt eingeführt.

Osterbotschaft von Metropolit Arsenios 2019

Osterbotschaft des Ökumenischen Patriarchen Bartholomaios 2019

Metropolit Arsenios: Das Große und Heilige Konzil der Orthodoxen Kirche

Liturgisch-pädagogische Aspekte der Bibel und die Bedeutung ihres Studiums

von Prof. Dr. Konstantin Nikolakopoulos, München

Orthodoxe Bischofskonferenz
in Österreich

Fleischmarkt 13, 1010 Wien

Tel.: +43-1-533 38 89
Fax: +43-1-533 38 89
Mail: office@orthodoxe-kirche.at
http://www.orthodoxe-kirche.at/