Monday 17. June 2019

NEU! Orthodoxe Kirchenzeitung

für Österreich im neuen Layout

Die aktuelle Ausgabe Frühjahr-Sommer/2019

 

>>mehr

 

NEU! "Orthodoxe Religionspädagogik"

an der Universität Wien

 

 

Metropolit Isaak (Barakat)

Patriarchat von Antiochien

 

 

Isaak (Barakat) ist Metropolit der Erzdiözese von Deutschland und Mitteleuropa des Patriarchats von Antiochien mit Sitz in Berlin. Zur Erzdiözese gehört auch die Gemeinde des Patriarchats in Österreich.

- Geboren in Damaskus/Syrien  im Jahr 1966
- 1999 Diakonweihe
- 2000 Priesterweihe
- 2011 Bischofsweihe, Weihbischof in Damaskus
- Ab 15.10.2013, Metropolit von Deutschland und Mitteleuropa der Orthodoxen Kirche von Antiochien.

- Schulische Ausbildung an den Schulen von Damaskus bis 1983
- Jurastudium und Militärdienst in Syrien bis 1990
- Von 1990 bis 1997 Aufenthalt in Griechenland:
 - Abgeschlossenes Theologie-Studium an der Universität von Thessaloniki/Griechenland im Jahr 1996
  - Master in Theologie von der Universität von Thessaloniki im Jahr 2000 (Masterarbeit: Die Kindheit Jesu im ersten Evangelium nach Jakobus)
- 1998-1999 Studium der Deutschen Sprache und Kurse im neuen Testament an der Universität von Erlangen
- Im Jahr 2011 Abschluss der Promotion und Erhalt des Doktortitels von der Universität von Thessaloniki (Doktorarbeit mit dem Titel "Patriarch Ignatius IV, Lehrer der Kirche")
- Sprachen: Arabisch, Griechisch, Deutsch, Englisch und Französisch

Erfahrung im Kirchlichen Dienst:

- 2000-2005: Pfarrer (Gemeinde Hl. Kreuz) und Vorsitzender der Orthodoxen Jugendbewegung in Damaskus.
- 2005-2010: Abt des Balamand-Klosters im Libanon.


Erfahrung im administrativen Dienst:

- 2000-2001: Assistent des Dekans des Theologieinstituts an der Balamand-Universität im Libanon.
- 2001-2005: Leiter des Büro des Patriarchen in Damaskus.
- 2005-2010: Vizedekan des Theologieinstituts an der Balamand-Universität im Libanon.
- 2008-2009: Dozent der Liturgie an der Fakultät der Liturgie an der Universität des Heiligen Geistes  (Kasslik im Libanon).
- 2005-2010: Dozent der Liturgie am Theologieinstitut an der Balamand-Universität im Libanon.

    

      

Osterbotschaft von Metropolit Arsenios 2019

Osterbotschaft des Ökumenischen Patriarchen Bartholomaios 2019

Metropolit Arsenios: Das Große und Heilige Konzil der Orthodoxen Kirche

Liturgisch-pädagogische Aspekte der Bibel und die Bedeutung ihres Studiums

von Prof. Dr. Konstantin Nikolakopoulos, München

Orthodoxe Bischofskonferenz
in Österreich

Fleischmarkt 13, 1010 Wien

Tel.: +43-1-533 38 89
Fax: +43-1-533 38 89
Mail: office@orthodoxe-kirche.at
http://www.orthodoxe-kirche.at/