Montag 10. Dezember 2018

NEU! Orthodoxe Kirchenzeitung

für Österreich im neuen Layout

Die aktuelle Ausgabe Frühjahr-Sommer/2018

 

>>mehr

 

NEU! "Orthodoxe Religionspädagogik"

an der Universität Wien

 

 

Festtag des Heiligen Nikolaj (Velimirovic) von Zica und Ohrid

Die serbische Kirche und alle Orthodoxen feiern heute das Gedenken an einen der größten Geistlichen und Theologen des 20. Jahrhunderts

Die Orthodoxe Kirche in der Diaspora - Chancen für den Ökumenismus

Gastvortrag von Metropolit Job (Getcha)

Tod, Auferstehung und das ewige Leben (2.Teil)

In der Fastenzeit vor Ostern, dem Fest der Auferstehung Christi, kommen dem Gläubigen unweigerlich Gedanken, die sich um das wichtigste Thema eines orthodoxen Christen drehen. Der Tod oder besser gesagt die Auferstehung und das ewige Leben beschäftigen den Menschen unentwegt. Zu diesen Begriffen wollen wir einen der bekanntesten orthodoxen Theologen, den Hl. Justin (Popovic) zu Wort kommen lassen.

 

Im zweiten Teil dieses Diskurses spricht der Hl. Justin über das Besondere Gericht Gottes und über die Verfassung der Seele nach dem Tod.

Metropolit Arsenios für Dialog in Liebe, Wahrheit und Aufrichtigkeit

Der Vorsitzende der Orthodoxen Bischofskonferenz bekräftigt Offenheit der Orthodoxen Kirche

Metropolit Antonij: Orthodoxe Kirche hat völlig unversehrt die Lehre Christi bewahrt

Pan-orthodoxe Vesper anlässlich des Sonntags der Orthodoxie in der griechischen Dreifaltigkeitskathedrale

Tod, Auferstehung und das ewige Leben (1.Teil)

In der Fastenzeit vor Ostern, dem Fest der Auferstehung Christi, kommen dem Gläubigen unweigerlich Gedanken, die sich um das wichtigste Thema eines orthodoxen Christen drehen. Der Tod oder besser gesagt die Auferstehung und das ewige Leben beschäftigen den Menschen unentwegt. Zu diesen Begriffen wollen wir einen der bekanntesten orthodoxen Theologen, den Hl. Justin (Popovic) zu Wort kommen lassen.

Berufsbegleitender Lehrgang für Orthodoxe Religion an der KPH Wien/Krems

Neue Rubrik auf der Homepage der Orthodoxen Bischofskonferenz

OID fokussiert sich in Zukunft auf theologische Themen

Osterbotschaft 2018 Seiner Allheiligkeit des Ökumenischen Patriarchen

Osterbotschaft 2018 von Seiner Eminenz Metropolit Arsenios von Austria

Patriarch Bartholomaios: Hirtenbrief zur Großen Fastenzeit 2018

Weihnachtsbotschaft von Metropolit Arsenios 2017

Weihnachtsbotschaft des Ökumenischen Patriarchen Bartolomaios I. 2017

Metropolit Arsenios: Das Große und Heilige Konzil der Orthodoxen Kirche

Liturgisch-pädagogische Aspekte der Bibel und die Bedeutung ihres Studiums

von Prof. Dr. Konstantin Nikolakopoulos, München

Orthodoxe Bischofskonferenz
in Österreich

Fleischmarkt 13, 1010 Wien

Tel.: +43-1-533 38 89
Fax: +43-1-533 38 89
Mail: office@orthodoxe-kirche.at
http://orthodoxe-kirche.at/