Freitag 18. August 2017

NEU! Orthodoxe Kirchenzeitung

für Österreich im neuen Layout

Die aktuelle Ausgabe Herbst-Winter/2015

 

>>mehr

 

NEU! "Orthodoxe Religionspädagogik"

an der Universität Wien

 

 

Metropolit Antonij: Orthodoxe Kirche hat völlig unversehrt die Lehre Christi bewahrt

Pan-orthodoxe Vesper anlässlich des Sonntags der Orthodoxie in der griechischen Dreifaltigkeitskathedrale

Tod, Auferstehung und das ewige Leben (1.Teil)

In der Fastenzeit vor Ostern, dem Fest der Auferstehung Christi, kommen dem Gläubigen unweigerlich Gedanken, die sich um das wichtigste Thema eines orthodoxen Christen drehen. Der Tod oder besser gesagt die Auferstehung und das ewige Leben beschäftigen den Menschen unentwegt. Zu diesen Begriffen wollen wir einen der bekanntesten orthodoxen Theologen, den Hl. Justin (Popovic) zu Wort kommen lassen.

Berufsbegleitender Lehrgang für Orthodoxe Religion an der KPH Wien/Krems

Neue Rubrik auf der Homepage der Orthodoxen Bischofskonferenz

OID fokussiert sich in Zukunft auf theologische Themen

Benefizabend für orthodoxe Gefängnisseelsorge in Wien

Der Verein „Pokrov“ und das russische Kulturinstitut veranstalten einen karitativen Abend unter dem Motto „Zeige Barmherzigkeit“

Orthodoxe Bischofskonferenz bei Herbsttagung in Wien

Metropolit Arsenios mahnt zur Menschlichkeit bei der Flüchtlingsfrage

Metropolit Arsenios: Was die Kirche verkündet ist nicht immer in, aber es ist die Wahrheit

Fünftes Panorthodoxes Jugendtreffen in Wien im Zeichen der Gottesgebärerin

5. Panorthodoxes Jugendtreffen am 1. Oktober in Wien

Am Samstag den 1. Oktober 2016 lädt Metropolit Arsenios als Vorsitzender der Orthodoxen Bischofskonferenz in Österreich alle Kinder und Jugendlichen zum 5. Panorthodoxen Jugendtreffen ein.

Osterbotschaft des Ökumenischen Patriarchen 2017

Osterbotschaft S.E. des Metropoliten Arsenios 2017

Weihnachtsbotschaft des Ökumenischen Patriarchen 2016

Weihnachtsbotschaft des Metropoliten von Austria 2016

Metropolit Arsenios: Das Große und Heilige Konzil der Orthodoxen Kirche

Stellungnahme Seiner Eminenz Metropolit Arsenios von Austria anlässlich der Wahl des neuen Bundespräsidenten 24. Mai 2016

Besuch der Reliquie des heiligen kostbaren und lebensspendenden Kreuzes in der Kathedrale zur Heiligen Dreifaltigkeit

Mit großer Freude kündigen wir den Besuch der Reliquie des heiligen kostbaren und lebensspendenden Kreuzes Christi an

Liturgisch-pädagogische Aspekte der Bibel und die Bedeutung ihres Studiums

von Prof. Dr. Konstantin Nikolakopoulos, München

Orthodoxe Bischofskonferenz
in Österreich

Fleischmarkt 13, 1010 Wien

Tel.: +43-1-533 38 89
Fax: +43-1-533 38 89
Mail: office@orthodoxe-kirche.at
http://www.orthodoxe-kirche.at/